Erstklässler mit Einschulung zum Schuljahr 2018/19

Liebe Eltern,

wird Ihr Kind bis zum 30.06.2018 sechs Jahre alt, so werden Sie automatisch von der Schule angeschrieben zu deren Einzugsgebiet Sie gehören. Sie und Ihr Kind werden zum Einschulungsgespräch eingeladen. Danach haben Sie selbstverständlich ein Recht auf eine freie Schulwahl. Kinder, die nach dem 30.06.2018 sechs Jahre alt werden, laden wir nicht automatisch ein. Sie werden von Ihrer KiTa beraten und kümmern sich gegebenfalls selbst um einen Termin zum Einschulungsgespräch (Sekretariat).

Termine für zukünftige Erstklässler:

  • 16.11.2017 – Tag der Offenen Tür

Morgens ab 8.45 Uhr bis 10.35 Uhr sind die Türen der Grundschulklassen geöffnet. Es darf geschnuppert werden, zukünftige Erstklässler und ihre Eltern sind herzlich willkommen!

Der Infoabend für die Eltern beginnt um 18.30 Uhr zunächst im Infozentrum. Später wechseln wir ins Zentrum der Grundschule. Dort haben die Lehrkräfte viel Anschauungsmaterial bereitgelegt. In lockerer Atmosphäre mit Knabbereien und Getränken stehen sie alle zum Beantworten vieler Fragen zur Verfügung. Der Abend endet um 20.00 Uhr.

  • 28.11.2017 und 06.12.2017 – ca. 09.45 Uhr – Schulspiel

Beim Schulspiel befasst sich eine kleine Gruppe (4-6 Kinder) von zukünftigen Erstklässlern mit verschiedenen Aufgaben, die eine Lehrkraft anleitet. Zwei weitere Lehrkräfte (GS und FÖZ) beobachten die Abläufe genau, um den Eltern möglicherweise schon Hinweise zu geben und um sich ein noch genaueres Bild von den Kindern zu machen.
Während des Schulspiels warten die Eltern bei der Sitzgruppe im Bereich der Betreuung.
Unsere Schulspiele sind nur für Kinder gedacht, die an unserer Schule angemeldet werden sollen. Sie finden in der Grundschule, im Trakt der Betreuungsräume statt. Einlass ist an diesem Tag zusätzlich durch die Außenhoftüren möglich.
Bereits am Ende des Einschulungsgespräches erhalten Eltern den Hinweis, ob wir ihr Kind auch beim Schulspiel sehen möchten.

Back To Top