Kick-off-Veranstaltung „Enrichment“ an der CVS

Am Mittwoch, 20.3.2019, begann an der Caspar-Voght-Schule ein neues Kapitel. Mit über 30 Schüler*innen starteten Herr Bruhn, stellvertretender Schulleiter, und Herr Leweke, Oberstufenleiter, das Enrichmentprogramm an der Caspar-Voght-Schule in Rellingen. Weiterhin wird dieses Angebot von Frau Eickhoff, Deutschlehrerin, und Frau Heitmann, Bibliothekarin, begleitet und tatkräftig unterstützt. Die Schüler*innen wurden durch die Klassenlehrer*innen vorgeschlagen, damit sich die Teilnehmer*innen neben dem normalen Unterricht (kleinen) und neuen Herausforderungen stellen können.

Herr Leweke begrüßte die Anwesenden und erklärte zuerst: „Enrichment heißt wörtlich „Anreicherung“. Für uns heißt das, wir wollen mit dir und für dich neue Lernwege ausprobieren.“ Als Gäste traten die beiden Abiturienten Leonie und Anton auf, die an einer benachbarten und befreundeten Schule bereits langjährige Erfahrung in Bereich des Enrichmentprogramms machen konnten. Beide berichteten ausführlich und spannend über ihre positiven Erfahrungen mit dem Programm. Herr Bruhn und Herr Leweke bedankten sich bei beiden herzlich für die tollen und authentischen Informationen.

Bereits nach den Osterferien wird die Schule mit kleineren Projekten beginnen, um die sichtbare Begeisterung an dem Neuem bei den Schüler*innen aufrecht zu halten. Die Teilnehmer*innen bearbeiten zunächst angeleitet „Meine Frage“, eine eigene Forscherfrage, die zusammen mit den Organisatoren oder den Klassenlehrern formuliert wurde. In Absprache entwickeln, konstruieren, planen, recherchieren oder arbeiten die Schüler*innen an einer Präsentation oder einem Produkt. Beides wird dann in der Schule und in den Klassen präsentiert.

Außerdem ist die Teilnahme an Wettbewerben oder an gemeinsamen Exkursionen, wie  z.B. zur TU Harburg, dem Geomar in Kiel oder zum XFEL in Schenefeld oder…. denkbar.

Zum Abschluss wurden die Schüler*innen aus einem Pool verschiedener Angebote nach ihren Interessen gefragt. Nach einer Auswertung der Umfrage wird es dann nach den Osterferien die ersten Angebote geben. Strahlende und neugierige Gesichter verließen die Bücherei – den Kopf voller neuer Ideen.

Ein Elternabend ist für den 21.05.2019 geplant.

Back To Top