CVS-Grundschule bei der Mathematik-Olympiade

Unsere Mathematik-Olympioniken beim Kreisentscheid der Mathematik-Olympiade

Nachdem wir in einer Schulrunde die Teilnehmer für das Kreisfinale der Mathematik-Olympiade ermittelt hatten, traten am 20.11.19 Mila und Marie aus dem 3. Jahrgang sowie Robin und Marko aus dem 4. Jahrgang für die Caspar–Voght-Schule beim Kreisentscheid in Wedel an. Dort galt es im Team knifflige Mathematikaufgaben zu lösen und sich mit den anderen Gewinnerteams aus insgesamt 24 Grundschulen zu messen.

Nach drei Stunden Grübelei und Auswertung wurden alle Teilnehmer für ihren Einsatz gewürdigt, auf die Bühne gebeten und mit einer Urkunde bedacht. Zum Schluss wurden die jeweils sieben besten Teams aus den Jahrgängen 3 und 4 auf die Bühne gerufen, die im März zum Landesfinale nach Kiel fahren dürfen. Die Spannung stieg umso mehr, je länger man warten musste und am Ende hieß es: 2. Platz für Robin und Marko!

Herzlichen Glückwunsch!!

Jetzt heißt es Daumen drücken für das Landesfinale, aber natürlich steht der olympische Gedanke im Vordergrund „Dabei sein ist alles“ und weiterhin Spaß an der Mathematik haben.

Back To Top