ScienceSlam-Begeisterung an der CVS

Zum dritten Mal besuchte in dieser Woche ein Gruppe von mehr als 20 Schüler*innen aus der Profiloberstufe und interessierte Kolleg*innen gemeinsam den ScienceSlam im „Übel und Gefährlich“ in Hamburg.

Auf dem Programm standen wissenschaftliche Abhandlungen zu sehr unterschiedlichen Themen, die auf unterhaltsame Weise vorgetragen wurden. Es ging um Themen wie „Bildungssprache“, den „digitalen Zwilling“, eine Dissertation zum Thema „Milben“ und eine Studentin berichtete über ihr Studienfach Kommunikationsdesign. Zum Thema Mathematik  führte eine Doktorandin aus der Schweiz die Zuhörer auf unterhaltsame Weise in die „Gruppentheorie“ ein.

Ein Großteil der Schüler*innen will auf jeden Fall  auch 2020 wieder dabei sein, wenn es wieder heißt: CVS goes Science!
Knut Leweke

Back To Top