UPDATE 01.02.2021

HURRA!!! HURRA!!! HURRA!!
Wir haben für StreetArt Ersatz gefunden! David Miller kehrt zurück. Daher kann StreetArt montags und dienstags weiterhin stattfinden. Alle die bisher bei StreetArt dabei waren, bleiben selbstverständlich im Kurs. Ansonsten ist eine Abmeldung wieder erforderlich!  

 

An- bzw. Abmeldung Halbjahr 2 im Schuljahr 2020/2021

Das Team der OGTS war auch im Lockdown aktiv und hat das Kurs-Programm der OGTS aktualisiert. Die Kurse starten, sobald es uns wieder erlaubt ist. Gerne nehmen wir aber schon jetzt An- und Abmeldung entgegen.
Zum klaren Verständnis: Wer sich jetzt nicht abmeldet, ist im 2. Halbjahr weiterhin in den Kursen dabei. Eine erneute Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Berechnung erfolgt ab dem Zeitpunkt, wo es uns erlaubt ist, OGTS-Kurse anzubieten:

4,00 Euro für Freizeitangebote mal die Wochenanzahl X
4,00 Euro für Lernzeit mal die Wochenanzahl X
10,00 Euro für Musik-Kurse mal die Wochenanzahl X

Außerdem müssen wir über einige Veränderungen informieren:
Im 2. Halbjahr verlässt uns im StreetArt-Kurs Mario Leder. Mario hat die Möglichkeit erhalten, eine Ausbildung zu starten. Alles Gute, Mario.

Jetzt übernimmt David Miller, den einige vielleicht noch aus früheren Zeiten kennen. Herzlich Willkommen, David.
Die Kurse werden normal weiter geführt. Neu-Interessierte dürfen sich gerne anmelden.
Dafür müssen wir komplett auf den Kurs HipHop verzichten. Nicole (Nici) Lühr hat neue Lebenspläne. Dem wollten wir uns nicht verschließen und wünschen ihr alles Gute. Selbstverständlich versuchen wir, Ersatz zu finden. Wir lassen uns auch gerne von Elternseite unterstützen.

Auch vom Team Nandu (Donnerstag) mussten wir uns verabschieden. Zu unserer großen Freude konnten wir aber die Kursleiter von Mittwoch dafür gewinnen, einen zweiten Kurs anzubieten. Parcours & Freestyle findet jetzt aber montags für unsere 6. Klassen statt. Alle, die bisher donnerstags angemeldet waren, wurden von uns auf Montag umgeschrieben. Für sie ist eine erneute Anmeldung nicht erforderlich. Sollte es vom Termin nicht passen, bitten wir um eine Abmeldung. Über neue Teilnehmer freuen wir uns sehr.

Im letzten Schulhalbjahr gab es keine Anmeldungen aus Klasse 9 für SOS Mathe. Daher haben wir den Kurs für eine andere Klassenstufe freigegeben, der jetzt gut gefüllt ist und bestehen bleibt.
Wir konnten aber für das 2. Halbjahr Frau Thormählen dafür gewinnen, SOS Mathe für Jahrgang 9 anzubieten:  donnerstags, 14.00 Uhr.
Herzlich willkommen.

Weiterhin können unsere OGTS-Kurse zur Zeit nur jahrgangsweise stattfinden (das berühmte Kohorten-Prinzip). Das bedeutet, dass wir viele Kurse nur einmal pro Woche für einen Jahrgang anbieten können.  Bei der Lernzeit werden wir auch Jahrgangsgruppen bilden. Hier kann aber täglich jeder Jahrgang kommen.

 OGTS Programm 2020/2021

 

Was bietet OGTS?
Unsere Offene Ganztagsschule startete im November 2003 und ist heute als sinnvolle Ergänzung am Nachmittag nicht mehr wegzudenken. Die hohen Anmeldezahlen belegen es eindrucksvoll.
Die OGTS bietet eine gesunde Mischung aus Lernzeit (hier können Hausaufgaben gemacht werden), den Unterricht vertiefende Kurse (Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch) sowie Kurse mit Spiel, Sport, Entspannung und ganz viel Spaß (Comic-Zeichnen, Filzen, Backen – sofern die neue Küche fertig ist – und vieles mehr). Die Kurse sind kostenpflichtig.

Zu Beginn eines jeden Schuljahres wird ein neues Programm aufgelegt. Es beinhaltet beliebte und bewährte Kurse wie auch neue Kursangebote. Die Teilnahme an den Kursen ist grundsätzlich freiwillig. Nach Anmeldung ist sie verbindlich und die Teilnahme wird kontrolliert und bei unentschuldigtem Fehlen werden die Eltern informiert. Eine Kündigung ist zum Halbjahreswechsel möglich. Wer sich nicht abmeldet, bleibt automatisch in den gebuchten Kursen. Jeweils zum neuen Schuljahr müssen sich alle wieder neu anmelden!


Kontakt:
Die Anmeldungen zu den Kursen erfolgen über das Schulsekretariat der Caspar-Voght-Schule. Als Ansprechpartnerinnen stehen Ihnen 

als Leitung OGTS Gemeinschaftsschule:
Frau Silvia Klindtworth, per Mail unter:
silvia.klindtworth@cvs-rellingen.de
sowie im Sekretariat:
Frau Christina Herrmann, Telefon: 04101 564-509 oder per Mail christina.herrmann@schule.landsh.de

zur Verfügung.
Das Sekretariat für die OGTS ist montags bis donnerstags von 12.00 bis 15.30 Uhr besetzt.

Die Offene Ganztagsschule wird sowohl von der Gemeinde Rellingen als auch vom Land Schleswig-Holstein gefördert. Träger ist der Verein zur Förderung der Bildung, Betreuung und Beköstigung an der Caspar-Voght-Schule.

 

CASPARIS –
unser Betreuungsangebot für die Klassenstufe 5 und 6

CASPARIS – Anmeldung:

Anmeldung Casparis

Wir bieten an der Caspar-Voght-Schule eine Verlässlichkeit von 8.00 bis 9.30 Uhr sowie ab 11.45 Uhr bis 13.20 Uhr bzw. 14.00 Uhr für die Klassen 5 und 6 von montags bis freitags an.
Diese Gruppe nennen wir CASPARIS.

Mit großzügiger Unterstützung durch die Gemeinde Rellingen können wir gewährleisten, dass bei Unterrichtsausfall am Morgen und über die Mittagszeit eine gute Begleitung, Unterstützung und Betreuung Ihres Kindes in den Zeiten gegeben ist. Eine Anmeldung ist erforderlich. Änderungen der Betreuungszeiten können jederzeit schriftlich vorgenommen werden. Es entstehen Ihnen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Hier eine Übersicht, wie eine Betreuung mit den Casparis aussehen kann:

CVS-Bei Entfall Jg.56

Bei Anmeldung für die Casparis erwarten wir regelmäßiges Erscheinen der Kinder. Für Abmeldungen wegen besonderer privater Termine benötigen wir schriftliche Information  – gerne ins Hausaufgabenheft. Diese sollte uns am Eingangs-Tresen der CASPARIS vorgelegt werden. 

Für ganz kurzfristige Absagen stehen wir Ihnen auch telefonisch unter der Rufnummer 04101/564-556 von 8.00 – 9.30 Uhr sowie ab 11.45 Uhr oder per Mail unter cvs.rellingen@schule.landsh.de zur Verfügung.

Die Leitung der Casparis liegt in den Händen von Frau Klindtworth.

Alle Informationen zur Betreuung in der Grundschule finden Sie auf der Grundschulseite.

 

 

Back To Top