Caspar-Voght-Schule, Rellingen: Aktuelles

Neuer Umgang an Schulen mit positiven PCR-Tests ab 17.01.22


Am Freitagabend um 20:30 Uhr erreichten die Schule neue Ankündigungen für den weiteren Umgang mit den Auswirkungen der Pandemie an Schulen in Schleswig-Holstein.

Wir möchten Sie über die Veränderungen mit diesem Beitrag informieren, da die neuen Regeln bereits ab kommenden Montag (17.1.) gelten. Dies betrifft auch alle, die sich jetzt (noch) in Quarantäne befinden –  egal ob wegen eines eigenen positiven PCR-Tests oder wegen eines Kontaktes mit einer infizierten Person.

Elternbrief KW3 2022 mit Anlage

Zeugniskonferenzen – Informationen für Elternvertreter*innen


Liebe Eltern,

in der Hektik vor Weihnachten haben wir übersehen, die konkreten Termine an die Elternvertretungen der einzelnen Klassen zu schicken. Bitte beachten Sie:

Aufgrund der aktuell hohen Infektionslage finden die Zeugniskonferenzen auch zu diesem Halbjahr „nur“ im kleinen Kreis statt. Das bedeutet, dass neben der Klassenleitung nur die Konferenzleitung und ein Elternvertreter anwesend ist.

Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte dem Plan im Download. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, den Termin wahrzunehmen, dann wenden Sie sich bitte selbstständig an ihre Vertretungen. Sollte Ihnen eine Teilnahme aus Gründen des Infektionsschutzes zu heikel sein, dann teilen Sie dies der Schule bitte spätestens einen Tag vor dem geplanten Konferenztermin mit, damit wir eine Videokonferenz einplanen können.

Bitte bedenken Sie abschließend: Sie haben 30 Minuten vor der Konferenz Zeit, die Unterlagen im Schulbüro abzuholen, um sie vorab einsehen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Jochen Kähler
(Schulleiter)

ZK-Januar2022

DSB mobile


Leider gibt es ein technisches Probleme bei der App. Für heute (14.1.) hat es keine weiteren Stundenplanveränderungen gegeben.

Nutzen Sie auch gern die App WebUntis. Sie müssen sich dafür mit den Anmeldedaten Ihrer Kinder anmelden, die diese von ihren Klassenlehrkräften erhalten haben.

OGTS informiert: Kurse finden statt


Am 17., 18. und 19. Januar 2022 (Zeugniskonferenzen) finden alle OGTS-Kurse planmäßig statt.

Dennoch achten Sie bitte auf den Vertretungsplan. Sollte wegen Krankheit kurzfristig ein Kurs ausfallen müssen, informieren wir dort.

Hinweis zu den Bewerbungen für die Oberstufe


Gilt sowohl für interne als auch externe Schülerinnen und Schüler:

In Zeiten wie diesen wollen und sollen wir Kontakte vermeiden: Daher:

Schicken Sie Ihre Bewerbung am liebsten online als eine vollständige PDF-Datei an sekretariat@cvs-rellingen.de

Eine andere Möglichkeit ist, eine Bewerbung per Post zu schicken. Und so wichtig und richtig es auch ist, Bewerbungen ordentlich zu präsentieren: In diesem Fall freuen wir uns, wenn Sie Ihre Bewerbung komplett in nur einer Aktenhülle schützen und auch so versenden. Alle Bewerbungsmappen werden direkt bei Eingang auseinander genommen. So sparen wir die Entsorgung und Sie die Kosten für die Anschaffung.

Ihre Bewerbung muss enthalten:

  • Den Anmeldebogen für die Oberstufe: https://www.caspar-voght-schule.de/downloads/
  • Ein Bewerbungsschreiben, wer Sie sind, was Sie ausmacht, warum Sie drei weitere Jahre Schule planen und warum Sie das Profil als Erstwunsch gewählt haben
  • Einen kurzen tabellarischen Lebenslauf
  • Für alle externen Schülerinnen und Schüler:
    Eine Kopie des Halbjahreszeugnisses 10.1. (von Ende Januar 2022) und eine Kopie des Zeugnisses 7.1 (benötigen wir für den Nachweis für die 2. Fremdsprache). Beide Kopien müssen NICHT beglaubigt sein!

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

2022 Elterninfo Quarantäne


Liebe Eltern,

heute erreichten uns einige Anfragen, wie mit dem Umstand umgegangen werden soll, wenn eine Person aus dem häuslichen Umfeld nachweislich mit COVID-19 infiziert ist. Hierzu beachten Sie bitte die Ausführungen in dem angefügten Schreiben, das auf den aktuellen Informationen aus dem Bildungsministerium beruht. Bei Fragen von Ihrer Seite oder bei Unsicherheit wenden Sie sich gerne an das Schulbüro der Caspar-Voght-Schule.

2022 KW2 Elterninfo Quarantäne

OGTS informiert:


Alle bekannten OGTS-Kurse werden auch ab dem 10. Januar 2022 weitergehen.

Mit Start des 2. Schulhalbjahres haben alle die Möglichkeit, die Teilnahme an einem oder auch allen Kursen zu kündigen. Selbstverständlich kann man sich – sofern Platz vorhanden ist – an neuen Kursen anmelden. Dazu wird es in wenigen Tagen ein An-, Ab- und Ummelde-Formular online geben. Wir informieren dann über unsere Homepage.

Elterninformation für Schulstart zum 10.01.2022 – Aktualisierung!!!!


Aus dem Bildungsministerium erreichten die Schule neue Informationen zum Schulstart.

Daher gibt es einen aktualisierten Elternbrief mit Datum vom 07.01.2021. Bitte beachten.

Elternbrief KW1 2022 Ergänzungen

 

Aktion des Schulvereins verlängert: Neues Deckblatt für den Schülerkalender


Der Schulverein braucht dich und deine kreativen Ideen!
VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS !!!
Vielen Dank für eure bisher eingereichten tollen Beiträge zu unserem Malwettbewerb für den nächsten Schülerkalender 2022/23.

Aufgrund einiger Anfragen haben wir, der Schulverein, uns dazu entschlossen, den Einsendeschluss bis zum 12. Januar 2022 zu verlängern.

Beachtet bitte das gewünschte Format. Am besten du schaust dir die 2 Anlagen an.

Vielen Dank sagt der Schulverein der CVS

22.12.: Zusatzfahrt Buslinie 595 nach Tangstedt


Für den letzten Schultag (22.12.21) wurde eine zusätzliche Fahrt der Linie 595 um 12.45 Uhr nach Tangstedt (PI) eingerichtet.

Wir hoffen so, den Verkehr zum Ferienstart etwas zu entzerren.

Neues aus der Oberstufe


Gloria Boateng: „Mein steiniger Weg zum Erfolg!“
Lesung für den 11. Jahrgang an der Caspar-Voght-Schule

Emotional, lehrreich und interaktiv – damit haben Schülerinnen und Schüler aus dem 11. Jahrgang die Lesung von Gloria Boateng am 30. November 2021 beschrieben.

Ein Team von acht Schüler*innen aus dem Jahrgang hat im Rahmen des Engagement-Projektes über mehrere Wochen die Lesung vorbereitet. Dazu gehörten eine Videokonferenz mit der Autorin, zahlreiche Mails oder auch die Erstellung von Plakaten. Außerdem wurden die Mitschüler/innen mit vielfältigen Informationen über die Autorin versorgt. Auch andere Sinne wurden im Rahmen der Lesung durch kleine Snacktüten mit z.T. afrikanischen Leckereien wie Yam-Chips oder Ingwer-Bonbons angesprochen.

Gloria Boateng kam 1989 aus Ghana nach Deutschland. In ihrem Buch schildert sie ihren teilweise sehr steinigen Weg zum Erfolg. In ihrer Lesung thematisiert sie drei wichtige Phasen in ihrem Leben:

Die (Schul)Zeit in Ghana – damit ist vor allem der sehnliche Wunsch nach Bildung gemeint, der ihr lange Zeit nicht erfüllt wurde, weil die Familie das Schulgeld nicht bezahlen konnte.
Der zweite Teil ist der Zeit gewidmet, in der ihr als junger Mensch in Deutschland sehr viel Alltagsrassismus begegnete. In zum Teil sehr emotionaler Form beschreibt sie, welche Tiefpunkte sie durchlebt hat.
Im schließlich dritten Teil schildert sie sehr motivierend, wie wichtig für sie die Bildung ist und wie lebenswert das Leben ist.

Mit einer außergewöhnlichen Energie hat sie vieles in Gang gesetzt und nachhaltig verankert. Aus einem kleinen Projekt zur Unterstützung von sozialökonomisch benachteiligten Jugendlichen ist inzwischen der Verein Schlaufox e.V.,  ein großer gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe, in Hamburg geworden.

Mit ihrem unermüdlichen Einsatz für mehr Bildung für alle und ihrer unglaublichen positiven Ausstrahlung lebt sie anderen vor, dass sich Engagement lohnt. Sie ist dafür inzwischen vom Bundespräsidenten mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Inzwischen ist sie Gast in mehreren Talkshows, um sich für „Mehr Bildung und vor allem für ALLE“  einzusetzen.

Die große Begeisterung der Schülerinnen und Schüler nach der Lesung lässt sich am besten durch ein Zitat eines Schülers beschreiben, der bemerkte, dass bei der Lesung  die Grenzen von Schule und Freizeit verschwommen seien.
Ein weiteres Zitat trifft auch die Botschaft der Lesung: Bildung hat einen Wert!!

Mehr Infos unter: www.gloria-boateng.com

   

Neues aus der Schulbücherei


Nachlese auf den Monat November. Ein Bericht von Andrea Heitmann (Leitung Schulbücherei):

Der November sollte gleich drei wichtige Termine für die Schulbücherei bereithalten.

Am 12.11. und am 17.11. waren Autorenbegegnungen im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchwochen angesetzt. Der erste Termin musste leider krankheitsbedingt vom Autor abgesagt werden, aber diese Lesung wird auf jeden Fall für die 6. Klassen nachgeholt!
Am 17.11. kamen dann doch die dritten Klassen in den Genuss einer Lesung mit dem Autor Arne Rautenberg. Der Autor, der im gesamten deutschsprachigen Raum auf Lesereise geht, hat schon eine beeindruckende Anzahl nationaler Literaturpreise erhalten und hat sich in seinem Schaffen voll und ganz der Poesie, also den Gedichten, verschrieben.
Wir Erwachsenen waren im Vorfeld gespannt, ob die Kinder heute noch einen Zugang zu Gedichten haben. Aber jegliche Bedenken stellten sich als unnötig heraus, weil der Autor sein Publikum von Anfang an mit einer breiten Auswahl an gruseligen, ekligen und witzigen Gedichten in den Bann zog und sie zum Schluss auch einmal selbst reimen ließ.
Ein wichtiger Aspekt bei den Autorenbegegnungen sind aus meiner Sicht die direkten Fragen, die die Kinder an den Autor richten können. Da werden dann so wichtige Fragen geklärt wie: „Hast du deiner Frau auch mal ein Liebesgedicht geschrieben?“

Der nächste Termin ist für die Caspar-Voght-Schule im Jahresablauf schon ein Evergreen:
Wie jedes Jahr sollte im schulinternen Wettbewerb der oder die beste Vorleserin der 6. Klassen bestimmt werden. Alle fünf Klassen dieses Jahrgangs hatten ihren  Klassensieger/-in vorab ermittelt, und lieferten sich am Donnerstag, den 25.11., in der Schulbücherei ein spannendes Vorlesematch. Die Jury bestehend aus Ute Pfannenstiel (Lehrkraft) und Andrea Heitmann (Leitung Schulbücherei) wurde dieses Jahr durch die Schüler Jonas Gajda und Sarah Rose aus der Klasse 10D kompetent unterstützt.

Die Entscheidung musste, weil sie wirklich sehr eng war, im Stechen zwischen Simon (6C) und Emmy (6E) ausgefochten werden. Letztendlich fiel die Wahl auf Simon als besten Vorleser der Caspar-Voght-Schule. Zur Belohnung gab es für Simon die Siegerurkunde des Schulsiegers und einen Büchergutschein.
Im Namen der Caspar-Voght-Schule gratulieren wir Simon ganz herzlich und drücken ihm fest die Daumen für die nächste Runde, die traditionell im kommenden Februar in Pinneberg für den gesamten Kreis ausgetragen wird.

Stellenausschreibung für das Schulsekretariat


Bei der Gemeinde Rellingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im Schulsekretariat der Caspar-Voght-Schule in Rellingen zu besetzen. Die Stellenausschreibung der Gemeinde finden Sie als PDF

Ein „Plus an Vitaminen“ vom Schulverein


Der Schulverein spendiert allen Schüler:innen im Dezember Clementinen.

In der Grundschule werden die Clementinen in den Klassen verteilt, für die Gemeinschaftsschule platziert unser Küchenchef, Herr Schneider, eine Schale bei der Mensa, aus der sich die Schüler:innen bedienen können.

Übrigens: Der prächtige Weihnachtsbaum auf der Mensa-Terrasse, der uns vor allem morgens in der Dunkelheit ein Lächeln ins Gesicht zaubert, wurde auch vom Schulverein spendiert.

Vielen Dank sagt die Schulgemeinschaft der CVS

P.S. Infos zum Schulverein (Mitgliedschaft & weitere Aktionen) finden Sie auf der Seite des Schulvereins.

Die lange Nacht der Mathematik


17.30 Uhr Schulbeginn??
Wenn Mathematik auf dem Stundenplan steht: JA!

Gut 100 Schülerinnen und Schüler der Caspar-Voght-Schule aus den Jahrgängen 5 bis 13 nahmen am 19.11.2021 an der langen Nacht der Mathematik teil. Es wurde gerechnet, geknobelt, genascht(!!!), gespielt und geklönt. Zwischendurch gab es als Stärkung Pizza von dem Verbraucherbildungskurs von Frau Kunkel.

Mehr als 300 Schulen mit insgesamt mehr als 12.000 SuS haben am 19.11. gleichzeitig gerechnet – und das zu einer Zeit, wo es draußen ungemütlich und dunkel war. Wer mehr wissen möchte über die lange Nacht der Mathematik, findet hier Informationen: https://www.mathenacht.de/informationen.html

Die Organisation an der CVS übernahmen Frau Meißner und Herr Narin. Unterstützt wurden sie von Frau Hormann, Frau Kriech, Frau Oesting-Held, Frau Wriede, Herrn Petersen und unserer FsJ-lerin Chantal.

  • Julius Meier aus der 5d sagt zur Mathenacht: „Interessant und lustig.“
  • Mira Mohr aus der 6c findet: „Toll, dass die Aufgaben anders sind als im Unterricht“,
  • „Darin“, so Maximilian Sajitz aus der 11c „liegt aber auch eine besondere Herausforderung“.

Auch Herr Kähler mischte sich unter die Knobelbegeisterten.

Maskenpflicht im Unterricht ab 22.11.21


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir informieren Euch/Sie hiermit über die Änderungen der Schulen-Coronaverordnung, die ab 22. November gelten wird. Die Änderung bringt folgende Neuerungen:

  • Nachdem die Maskenpflicht zuvor am Sitzplatz ausgesetzt worden war, gilt sie nun wieder im gesamten Schulgebäude. Eine Ausnahme soll lediglich dann gemacht werden, wenn es um Spracherwerb geht (z.B. Deutschunterricht, DaZ oder auch wenn es pädagogisch geboten ist, wie in bestimmten Situationen im Förderbereich).
  • Die Testpflicht gilt weiter: Alle ungeimpften Schülerinnen und Schüler MÜSSEN sich zwei Mal pro Woche in der Schule testen; die geimpften und genesenen Schülerinnen und Schüler SOLLEN die Gelegenheit wahrnehmen, sich in der Schule zu testen. Das gilt ebenso für alle an Schule Beschäftigten.
  • Sollte es einen bestätigten Fall in einer Lerngruppe geben, wird in dieser Lerngruppe auch weiterhin fünf Schultage lang TÄGLICH getestet. Auch den Genesenen und Geimpften wird dringend empfohlen, an den Testungen in der Schule teilzunehmen.

Im Sinne des Infektionsschutzes ist zu wünschen, dass die Masken schon ab sofort auch während des Unterrichts aufgesetzt werden.

Diese Mitteilung ersetzt den bisher bekannten Elternbrief von Herrn Kähler.

Impressionen vom Lauftag 2021


Nach einem Jahr Corona-Pause fand bei uns an der Caspar-Voght-Schule wieder ein Lauftag statt. Einen Tag vor den Herbstferien liefen alle unsere Schüler und Schülerinnen um die begehrten Laufabzeichen: Ein großer Teil erreichte dabei die „magische Stunde“ und damit eine Gold-Auszeichnung. Darüber hinaus war die Stimmung trotz des schlechten Wetters großartig. Danke an dieser Stelle auch an alle Schüler, Lehrer und Eltern, die uns an diesem ereignisreichen Tag unterstützt haben. Anbei einige Impressionen und das traditionelle Video vom Event.

1. Vorlese-Adventskalender an der CVS (für Jg. 1-5)


Der Vorlese-Adventskalender wurde von Oberstufenschüler*innen zusammen mit Frau Leonhardt organisiert.

Über den Dezember hinweg lesen Elftklässler in der 1. oder 2. großen Pause Schüler*innen der Jg. 1-5 in der Bücherei vor.

Die genauen Termine könnt ihr sehen, wenn ihr das Plakat anklickt.

Kommt einfach vorbei, die „Großen“ freuen sich auf euch 🙂

C. Leonhardt

Mensa informiert: Keine Essenausgabe ohne Mensakarte


Aus gegebenem Anlass für Sie folgende Information:
Ohne Vorlage einer Mensakarte wird kein Mittagessen ausgegeben (es sei denn, der/die Schüler*in kann sich mit einem anderen offiziellen Dokument ausweisen, wie Personalausweis, Führerschein o.ä.).

Auch Kiosk-Verkäufe nur mit Namensnennung sind dann nicht möglich.

Veränderte Vorgehensweise bei Krankmeldungen


Müssen Sie Ihr Kind morgens in der Schule krankmelden, benötigen wir per Mail an cvs.rellingen@schule.landsh.de folgende Informationen:

  • Vorname und Nachname des Kindes
  • Klasse
  • voraussichtliche Dauer

Ist Ihr Kind danach weiter krank, ist eine erneute Information an die Schule mit den oben genannten Daten notwendig. Das gilt auch bei stundenweisem Fehlen (z.B. wegen Zahnarzt o.ä.).

Leider haben wir (noch) nicht die Möglichkeit, Ihnen eine automatisierte Antwort zukommen zu lassen. Dennoch ist ein zusätzlicher Anruf nicht erforderlich.

 

Oberstufe 2022: Tag der offenen Tür am 11.12.2021


Um unsere Oberstufe kennen zu lernen, bieten wir interessierten Schülerinnen und Schülern einen Tag der offenen Tür am Samstag, den 11. Dezember 2021, an.

Aktuelle Informationen dazu finden Sie unter https://www.caspar-voght-schule.de/oberstufe/.

Elternbrief vom 29.10.2021


Anbei aktuelle Informationen seitens der Schulleitung. Die darin angekündigten Anlagen werden noch folgen.

17.45 Uhr: Hier der Elternbrief jetzt auch mit Anhang: Elternbrief KW 43 2021 mit Anhang

 

OGTS informiert: Tricking & Parcours


Die OGTS-Kurse „Tricking & Parcours“ montags und donnerstags finden jetzt wieder regelmäßig statt.

Tag der offenen Tür der Grundschule (nur für Eltern)


Bald beginnt die Anmeldung für die neuen Erstklässler 2022!

Wie Sie dem Flyer (rechts) entnehmen können, stellt unser Grundschul-Team sich und die Caspar-Voght-Grundschule wieder online in einem Padlet vor:

https://padlet.com/Rlz/offenetuer20_cvs_gs

Zusätzlich bieten wir ausschließlich für Eltern einen Rundgang vor Ort an, zu dem Sie sich – Corona-bedingt – anmelden müssen.

Termin für den Rundgang: Do, 4.11.2021, 17 – 18:30 Uhr
Anmeldung über das Sekretariat, Tel. 04101 – 564 – 500

 

JHV des Schulvereins


Wann? am Do, 28.10.2021 um 19.30 Uhr
Wo?     in der Aula der CVS

Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
3. Bericht des Kassenprüfers
4. Entlastung des Vorstandes
5. Wahl der Kassenprüfer
6. Wahl des Vorstandes
7. Zusammenarbeit mit der Schulleitung
8. Aktionen im Schuljahr 2021 / 2022
9. Verschiedenes

Wir freuen uns über Ihre / Eure Teilnahme!

Für den Zugang zur Schule muss entweder ein negativer Corona-Test (Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) oder ein Nachweis über eine vollständige Immunisierung durch eine überstandene Corona-Erkrankung bzw. eine Impfung gegen COVID 19 (mindestens 14 Tage alt) vorgelegt werden.

Herzliche Grüße
Euer Schulverein

Elternbrief zu den Herbstferien 2021


Kurz vor den Ferien ein weiterer Elternbrief von Herrn Kähler.

Elternbrief-Herbstferien-21

Selbsttest für Herbstferien


Liebe Eltern,

uns erreichen in letzter Zeit vermehrt Anfragen zu Selbsttests für die Herbstferien. Dies wurde vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in den letzten Tagen auch so kommuniziert. Leider hat uns die dafür angekündigte Extralieferung an Testmaterial noch nicht erreicht.

Seien Sie aber versichert, dass wir Ihren Kindern im Laufe der nächsten Woche ab Mittwoch, den 29.09.21, die Tests mit nach Hause geben werden.

Vorab an dieser Stelle bereits das Formular für die Selbstauskunft, das Sie bitte ausfüllen, wenn Sie mit Ihrem Kind einen Selbsttest durchgeführt haben.

Vielen Dank.

J. Kähler
(Schulleiter)

Corona_wir_testen_Selbstauskunft

Die neue SV ist gewählt!


Neben den Klassensprechern und Klassensprecherinnen stehen nun auch die Jahrgangssprecher und Jahrgangssprecherinnen sowie das Schulsprecherteam fest.

Unsere neuen Jahrgangssprecher und Jahrgangssprecherinnen sind:

  • 7. Jg.: Merle Mosch und Marieke Bloy (7e)
  • 8. Jg.: Finn Günther (8d) und Lilli-Marlen Zaayenga (8b) (Vertreter: Julian Reumann 8d)
  • 9. Jg.: Tim Kempe (9c)
  • 10. Jg.: Joel Ressler und Ana-Maria Jerbic (10c) (Vertreterin: Angelina Ramos Lopes 10c)
  • 11. Jg.: Ben-Luca Zoschke (11c) und Marie Tourneau (11d) (Vertreterin: Lisa-Marie Bach 11d)
  • 12. Jg.: Amily Kuhlmann (12b)
  • 13. Jg.: Laura Kehn (13b)

Unser neues Schulsprecherteam:

  • Juniorschulsprecher: Eemil Leitto (6e) und Jonas Kuhlmann (5d)
  • Nachwuchsschulsprecher: Niklas Busko und Sophia Wetzel (8d)
  • Schulsprecher: Kate Letz (11c) und Aaron Stenhüser (12c) (Vertreter: Jonas Kappe 11c)

Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit euch 🙂

An all die anderen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich zur Wahl gestellt haben: Vielen Dank für eure Mühen und eure vielen tollen Ideen, wie man die SV-Arbeit an der CVS weiter ausbauen könnte.

Eure Vertrauenslehrkräfte Frau Schröder & Herr Brandt

Hockey-Schnuppern in der GS


In Kooperation mit dem VfL Pinneberg (Hockey-Abteilung) findet diese Woche zum 4. Mal das Hockey-Schnuppern bei uns in den 1. – 4. Klassen, der DaZ-Klasse und der Sim-Klasse statt.

Während des Sportunterrichts führt Trainerin Alex Eck unsere Schülerinnen und Schüler an den großartigen Sport Hockey heran. Im Sommer wird dieser draußen und im Winter in der Halle gespielt.

Viel Spaß wünscht euch eure

Sportfachschaft Grundschule

Mobiles Impfteam der KVSH – 2. Impftermin


Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

bereits am nächsten Dienstag, den 14.09.21, kommt zum zweiten Mal das mobile Impfteam der KVSH zu uns in die Schule.

Alle Schülerinnen und Schüler, die bereits am 24.08. in der Schule geimpft wurden, beachten bitte nur die beiden Anlagen zum 2. Impftermin.

Für Jugendliche und Eltern, die sich erst jetzt dazu entscheiden, die Gelegenheit der Impfung in der Schule wahrzunehmen, besteht an diesem Tag die Möglichkeit, die Erstimpfung in der Schule vorzunehmen. Für den zweiten Impftermin muss dann allerdings der eigene Hausarzt aufgesucht werden.

Für diese Familien sind auch alle anderen Anlagen zu beachten. Darüber hinaus bitten wir darum, die Unterlagen bis Freitag, 11.09. in der 2. großen Pause beim Klassenlehrer abzugeben, damit dieser das Schulbüro informieren kann.

Vielen Dank,
J. Kähler
Schulleiter

2.-Impftermin

Anmeldung für die 2. Impfung

Aufklärung nach STIKO-Aktualisierung

Anamnese und Einwilligung nach STIKO-Aktualisierung

Handballaktionstag an der CVS


Am 9.9.21 findet für die 2.Klassen der Handballaktionstag im Rahmen des Sportunterrichtes an unserer Grundschule statt.

Gemeinsam mit Trainern des Rellinger Turnvereins werden die Kinder in vielfältigen Übungen und Spielen einen Einblick in den Handballsport erlangen.

Viel Spaß und Freude wünscht euch

Eure Sportfachschaft Grundschule

Kostenfreie Elternvorträge vom Wendepunkt Elmshorn


Liebe Eltern der Caspar-Voght-Schule,

der Wendepunkt aus Elmshorn führt in den nächsten Wochen eine Reihe von Onlineveranstaltungen zu interessanten Themen für Eltern durch. Die Veranstaltungen sind alle kostenfrei und können bequem von zu Hause aus besucht werden.

Lediglich eine vorherige Anmeldung dazu ist notwendig. Folgen Sie einfach dem angefügten Link auf der Anlage. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Kähler (Schulleiter)

Ausgabe der Testbescheinigungen


Um viele Nachfragen per Telefon und/oder Mail zu vermeiden:

Die „Testbescheinigung gemäß Corona-Bekämpfungsverordnung für minderjährige Schülerinnen und Schüler“ werden heute (oder spätestens morgen) Ihren Kindern von der jeweiligen Klassenlehrkraft ausgehändigt.

Elternbrief Nr. 4 Schuljahr 2021/2022


Herr Kähler informiert über die aktuellen Gegebenheiten in seinem 4. Elternbrief.

Elternbrief KW34

OGTS informiert


     Neues aus der OGTS:

  • Alle Kurse laufen. Anmeldungen werden jetzt nur noch entgegen genommen, wenn in dem gewünschten Kurs Platz ist.
  • Nur im Kurs „Kochen“ am Montag müssen wir losen. In KW 34 erhalten alle Bescheid.
  • Einige Kurse wurden gar nicht gewählt. Sie wurden für dieses Schulhalbjahr eingestellt.
  • Dafür ab 30.08. neu dabei: Breakdance mit Jango:
    In diesem Breakdance-Kurs mit Jango werdet ihr den HipHop-Tanz in seiner ganzen Vielfalt kennenlernen: Vom TopRock über den Go-Down, zu den Footworks und den Powermoves, bis zum Freeze, werdet ihr alles erlernen. In dem Kurs wird eure Disziplin, Kreativität und Selbstvertrauen gestärkt und das alles gepaart mit einer ganzen Menge Spaß.
    Jango ist seit Jahren aktiver Künstler und machte sich in der Szene durch die Zusammenarbeit mit Samy Delux und Eko Fresh einen Namen. Wir freuen uns unglaublich, dass wir Jango für unsere OGTS begeistern konnten und hoffen auf eine rege Teilnahme. Es gibt montags 2 Termine: 14.00 bis 15.00 Uhr für Klassenstufe 5 und 6, sowie 15.00 bis 16.00 Uhr für Klassenstufe 7 und 8. Herzlich willkommen.
    Es ist daher ausnahmsweise möglich, einen Kurswechsel vorzunehmen, wenn man zu Breakdance wechseln möchte.
  • Ein aktualisiertes Anmeldeformular ist auf der Homepage.

Impf-Mobil am 24.08.2021 an der Caspar-Voght-Schule


Die Impfungen durch das Impf-Mobil finden an der Caspar-Voght-Schule am Dienstag, den 24.08.21 statt.

An die bisher schon angemeldeten Schülerinnen und Schüler werden dieser Tage Anamnesebögen für die Impfung ausgeteilt. Hier auch zum Download Anamnese- und Einwilligungsbogen.

Das Impfen findet im Speiseraum der Grundschule (über der neuen Mensa im 1. Stock) statt. Hier gibt es eine allgemeine Aufklärung und anschließend werden diese Personen geimpft. Anschließend begeben sich die geimpften Schülerinnen und Schüler in einen Nebenraum zur Beobachtung. Für mögliche Einzelberatungsgespräche ist noch ein Zusatzraum vorgesehen.

Die Schülerinnen und Schüler aus folgenden Klassen sind wie folgt zur Impfung eingeplant:

  • Jg.6 und 7 um 9:00 Uhr
  • Jg.8 und 9 um 10:00 Uhr
  • Jg.10 und 11 um 11:00 Uhr
  • Jhg.12 und 13 und „Nachzügler“ um 12:00 Uhr

Folgende Dokumente sind mitzubringen:

  • Impfpass (sofern vorhanden),
  • ein Ausweisdokument oder eine Krankenkassenkarte,
  • ausgefüllten und unterschriebenen Aufklärungs-, Einwilligungs- und Anamnesebogen.

Sollten Sie Ihr Kind begleiten wollen, haben Sie Zugang über den neuen Haupteingang und dann das Treppenhaus rechts neben der Mensa.

Im Zusammenhang mit der erfolgten Empfehlung der STIKO auch Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zu impfen, hat das Bildungsministerium sein Impfangebot erneuert. Familien, die sich jetzt doch noch dazu entschließen, können sich noch bis Freitag (20.08.) dazu anmelden. Sie gehören dann zu der Gruppe der „Nachzügler“ und werden um 12.00 Uhr geimpft (egal welche Klassenstufe).

Dazu gibt es einen aktuellen Elternbrief aus dem Bildungsministerium Anschreiben Bildungsministerium.

Neues aus der Oberstufe


Rückblick und Ausblick
Im letzten Schuljahr hat der zweite Abiturjahrgang (Profil Biologie und Profil Geschichte)  an der CVS die Schule verlassen. Allen Abiturient*innen wünschen wir auf diesem Weg viel Erfolg und Gesundheit auf ihrem weiteren Lebensweg.

Ein ganz besonderes Abitur hat Farshid Mohammadi abgelegt. Nach knapp vier Jahren in Deutschland hat Farshid erfolgreich sein Abitur an der Caspar-Voght-Schule bestanden.

Die Laudation hielt der langjährige CVS-Kollege Michael Schätzle, der nach seiner Pensionierung für Farshid ein prima Coach war.  Herzlichen Glückwunsch. Farshid  möchte jetzt Studieren mit dem Ziel Lehramt am Gymnasium.

Unsere FsJ-ler  Leon Sievers und Kerem Kaptan aus dem Abiturjahrgang 2020 haben uns ebenfalls im Sommer 2021 verlassen. Vielen Dank für ein tolles Jahr und alles Gute.

In diesem Schuljahr bilden Chantal Mohr und Moritz Kruse unser FsJ-ler-Team. Herzlich Willkommen!

 Nach einem dreizügigen E-Jahrgang 2020 startet in diesem Jahr ein vierzügiger E-Jahrgang mit den Profilen Biologie, Geschichte, Wipo und  Kunst. Insgesamt 104 SuS bereichern jetzt das Leben in der Oberstufe durch ihre Motivation, Engagement und Ideen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit euch! Für diesen Jahrgang gilt die NEUE Profiloberstufenverordnung.

Ausblick: Am 11.12.2021 findet für alle derzeitigen 10. Klässler/innen von Gemeinschaftsschulen und alle derzeitigen 9. Klässler/innen der umliegenden Gymnasien ein Tag der offenen Tür statt. Bei Interesse nehmen Sie nach den Herbstferien mit dem Sekretariat Kontakt auf und melden Sie sich für einen Besuch am 11.12. an.

Gesucht für die Betreuungsgruppe wird…


…Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Grundschul-Betreuung von 11.45 h bis max. 17 Uhr.

Verschiedene Arbeitszeitmodelle möglich (450-Euro-Basis = 9 Stunden/Woche) (Teilzeit-Job max. 20 Stunden/Woche).

Wir gehen mit den Kindern mittags in unseren Speisesaal zum Essen und bieten von Mo-Do eine Hausaufgaben-Betreuung an. Wir basteln und spielen mit den Kindern oder beaufsichtigen sie zumindest dabei, wenn sie keine Unterstützung wollen.

Dringend nötig: Nerven wie Drahtseile, Flexibilität – da es oft anders kommt als geplant, Spaß am Umgang mit Kindern im Grundschulalter, Freude am Basteln und Spielen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, erleichtern die Arbeit aber ungemein.

Gern für längerfristig – damit die Kinder nicht ständig wechselnden Betreuern ausgesetzt sind.

Urlaub ist in den Schließzeiten während der Ferien zu nehmen.

Fortbildung erwünscht – vhs: Module zur Qualifizierung pädagogischer MitarbeiterInnen an Ganztagsschulen – Kosten werden übernommen.

Schicken Sie uns Ihren Lebenslauf und eine kurze Bewerbung bitte per mail – wir melden uns dann bei Ihnen: andrea.burgau-naeder@cvs-rellingen.de

Masern-Impfung / bzw. Nachweis über vorhandenen Impfschutz ist notwendig.

Ausbildungsplatz 2022 der Gemeinde Rellingen


Die Gemeinde Rellingen vergibt 2022 wieder einen Ausbildungsplatz. Hierzu wurde ein Film gedreht, der über die Ausbildung in der Gemeinde informiert.

zur Stellenausschreibung

Neuer „Schnupfenplan“ /New „sniff-plan“


Liebe Eltern,

auch wenn wir uns in diesen Tagen wieder über den Sommer freuen können, wirft der kommende Herbst – und damit die Erkältungszeit – seine Schatten voraus.

Damit Ihnen die Entscheidung leichter Fällt, ob Sie Ihr Kind mit Erkältungssymptomen in die Schule schicken können oder es zu Sicherheit besser zu Hause behalten, ist der „Schnupfenplan“ entwickelt worden. Diesen finden Sie unter folgendem Link: Coronavirus – Schulen&Hochschulen – Aktualisierte Regeln für den Umgang mit Erkältungserkrankungen – schleswig-holstein.de

Bitte beachten Sie, dass es zwei unterschiedliche Versionen für Kinder der Grundschule und der weiterführenden Schulen gibt. Bei Fragen können Sie sich auch gerne an das Schulbüro wenden.

To make it easier for you to decide whether you can send your child to school with symptoms of a cold or keep them at home to be safe, the „sniff-plan has been developed. With this link you will find an up-to-date plan in various languages. Please note that there are two different version for primary and secondary school children

Vielen Dank. Thank you very much

Jochen Kähler
(Schulleiter)

Engagierte Betreuerinnen oder Betreuer für Casparis gesucht


Unsere Casparis sind ein Angebot an unsere Klassen 5 und 6 und bieten Betreuung bei Stundenausfall und bis zum Beginn der OGTS-Kurse.

Sie begleiten und betreuen die Schülerinnen und Schüler während der Caspari-Zeiten und sind für sie erste Ansprechpartner*in bei Unterrichtsausfall und nach Schulschluss.

Die Arbeitszeiten sind: montags bis freitags von 8.00 bis 9.30 sowie/und/oder von 11.30 bis 14.00 Uhr.

Wir bieten:

  • ein nettes Team
  • regelmäßige Mitarbeiterbesprechungen
  • offene Schülerinnen und Schüler
  • Bezahlung auf 450-Euro-Basis
  • Lohnzahlung bei offiziellen Feiertagen
  • bezahlten Urlaub (in den Ferien zu nehmen)
  • renovierte und neu gestaltete Räume; unseren Bedürfnissen angepasst
  • eine gute digitale Ausstattung

Wir freuen uns auf Ihre kurze schriftliche Bewerbung und einen kurzen tabellarischen Lebenslauf. Gern per Mail an silvia.klindtworth@cvs-rellingen.de.
Bewerbungsmappen per Post werden auch entgegengenommen. Wir senden aber keine Mappen zurück.

Übrigens: Sollten Sie Ihre besonderen Talente oder Fähigkeiten mit unseren Jugendlichen im Rahmen der Offenen Ganztagsschule nachmittags (Zeitraum: 14.00 bis 16.00 Uhr) teilen wollen, freuen wir uns auch über eine Bewerbung.

Elternabend Jahrgang 5


Am Donnerstag, den 12. August 2021, findet um 18.00 Uhr in der Aula der Elternabend für die 5. Klassen statt.

Zu Beginn starten alle gemeinsam in der Aula mit allgemein gültigen Informationen, um danach in die jeweiligen Klassenräume zu wechseln und intern nach Klassen getrennt weiter zu machen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Elternbrief Nr. 3 Schuljahr 2021/2022


Hier ein neuer Elternbrief von Herrn Kähler zum Abschluss der 1. Schulwoche.

Mensa startet – mit eingeschränktem Angebot


 Am Donnerstag  (05.08.) öffnet die Mensa mit eingeschränktem Angebot. Das bedeutet folgendes:

o   Die Jahrgänge bekommen Zeiten zugeordnet, an denen sie die Mensa aufsuchen können, um sich für den Tag zu versorgen.

  • Die 5. und 6. Klassen bekommen die erste 20-Minutenpause um 9:30 Uhr.
  • Die 7. und 8. Klassen bekommen die zweite 20-Minutenpause um 11:25 Uhr.
  • Die 9 und 10. Klassen und die Oberstufe bekommen die Möglichkeit, sich vor dem Unterrichtsbeginn, von 7:30 Uhr bis 7:55 Uhr in der Mensa mit Essen zu versorgen. Anschließend verlassen sie die Mensa und die Pausenhalle bitte wieder und begeben sich auf ihren Schulhof (9. und 10.) oder in ihre Unterrichtsräume.

o   In der Mittagspause gibt es vorerst nur ein warmes Essen und einen Snack. Das warme Essen muss am Terminal oder im Internet vorbestellt werden.

o   Zur Einnahme der Mittagessen wird es gekennzeichnete Bereiche geben, in denen die Kinder und Jugendlichen ihre Mahlzeit einnehmen können. Unter Wahrung des Einhaltens des Abstandes von 1,5 Metern dürfen dort die Masken dazu abgenommen werden.

o   Um 13:20 wird es eine Ausgabestelle für die 5. und 6. Klassen geben und eine für die 7. und 8. Klassen. Die 5. und 6. Klassen nehmen ihre Mahlzeit im Speiseraum der Mensa ein, die Jugendlichen der 7. und 8. Klassen tun dies an den großen Tischen in der Pausenhalle.

o   Ab 13:45 können die 9. und 10. Klassen und die Oberstufe ihr Mittagessen einnehmen. Diese Jugendlichen sollen ihre Mahlzeit dann im Speiseraum der Mensa einnehmen.

Besonderheit für Grundschüler:
Üblicherweise gibt es für die Grundschüler*innen nur Mittagessen über die Betreuung. Diejenigen, die bereits im Besitz einer Mensakarte sind, können sich nach Schulschluss das vorbestellte Essen abholen. Es wird in der Mensa ein Extra-Tisch für Grundschüler zum Mittagessen vorgesehen. Ein Snack-Verkauf für die Grundschule ist zur Zeit nicht geplant. Neue Mensakarten-Anträge werden für den Moment nicht angenommen.

Gemeinde Rellingen sucht? – Stellenauschreibungen für CVS


Die Gemeinde Rellingen sucht Mitarbeiter für die Caspar-Voght-Schule.

Gesucht werden:

Wir freuen uns auf neue Kolleginnen und/oder Kollegen.

 

Corona-Schutzimpfung an der CVS


Die Kassenvereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) bietet an, alle Schülerinnen und Schüler, die mit Datum 01.08.2021 zwölf Jahre alt sind, in den Räumen der jeweiligen Schulen zu impfen. Dafür wurde am 02.08.2021 an unserer Schule ein Infobrief verteilt.

Dieses Informationsschreiben sowie den Anamnesebogen finden Sie unter https://www.caspar-voght-schule.de/downloads/ .

Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sich bei dem Impftermin um KEINE Schulveranstaltung handelt. Die Caspar-Voght-Schule stellt lediglich Räumlichkeiten zur Verfügung und vermittelt die Impfwünsche an die KVSH.

Sofern Sie möchten, dass Ihr Kind geimpft wird, benötigen wir das Anmeldeformular (Seite 4 des Schreibens) bis zum 6. August 2021, 12.00 Uhr,  in einem geschlossenen Umschlag im Schulbüro.  Viele Impfzentren bieten jetzt auch Impfungen ohne vorherige Termine an. Schauen Sie einfach mal dort vorbei.
Auch Ihr Hausarzt wird Ihnen sicher behilflich sein.

Elternbrief Nr. 2 Schuljahr 2021/2022


Hier ein aktueller Elternbrief für den Schulstart am Montag.

Einschulungsfeiern für 1. und 5. Klasse


Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt mehr Begleitpersonen
bei unseren Einschulungsfeiern am 3. und 4. August 2021
zulassen können.
Die genannten Zeiten für die jeweiligen Einschulungsfeiern
bleiben wie angekündigt.

Es ist nun aber an beiden Tagen, dass
pro Kind 4 Begleitpersonen die Einschulung begleiten,
sofern die „3 Gs“ eingehalten werden: getestet, vollständig geimpft oder genesen.
Maske und Abstand halten ist natürlich für alle selbstverständlich.

Auch eine freie Sitzplatzwahl wird nicht möglich sein.
Die Sitzplätze werden Ihnen zugewiesen.

Wir sehen uns gesund und guter Laune.

OGTS-Programm ist online (Korrektur)


Zu finden unter https://www.caspar-voght-schule.de/ogts/

Fehler im Anmeldeformular:
Der Töpfer-Kurs am Mittwoch ist sowohl für die 5. als auch die 6. Klassen freigegeben (bisher stand „nur für Jg. 5“)

Elternbrief Nr. 1 Schuljahr 2021/2022 – Ende der Sommerferien


Liebe Eltern,

sicherlich haben Sie den Medien entnommen, dass das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig- Holstein mittlerweile mit den Planungen für das neue Schuljahr in die öffentliche Kommunikation gegangen ist.

Details dazu erfahren Sie in Kürze hier.

Schon jetzt möchten wir Sie über die ersten Entscheidungen, so wie sie für die Caspar-Voght-Schule gelten werden, in Kenntnis setzen. Dazu finden Sie hier einen entsprechenden Elternbrief.

Ihnen und Ihren Kindern weiterhin schöne Ferien,

J. Kähler
(Schulleiter)

 

1 of 3123
Back To Top